Mitgliedschaft im BCR e.V.

Inmitten von Berlin zu wohnen und gleichzeitig Wassersport vor der eigenen Haustür zu betreiben, ist seit Jahrhunderten beliebt auf dem Rummelsburger See. Der Bootsclub Rummelsburg e.V. fördert dies im Rahmen seiner Möglichkeiten. Gleichzeitig nehmen wir auf die Belange der Anwohner und der Umwelt Rücksicht, was verschiedenen Auflagen und Einschränkungen mit sich bringt und den Verein auch nicht uneingeschränkt für alle zugängig machen kann. Wir bitten hierfür um Verständnis.

So verfügt unser Steg weder über Strom-/Leitungswasseranschluss, noch einer direkten PKW-Zufahrt- oder Parkmöglichkeit. Voraussetzung für die reguläre Mitgliedschaft im Bootsclub Rummelsburg e.V. ist daher der Wohnort oder zumindest Eigentum fußläufig in Rummelsburg sowie ein zugeteiltes Liegeplatznutzungsrecht. Der Steg incl. den Liegeplätzen gehören dem Verein, der wiederum ein Nutzungsrecht für einzelne Liegeplätze an die Mitglieder vergibt. Es wird also kein Liegeplatz verkauft oder vermietet, sondern maximal ein Nutzungsrecht an Mitglieder vergeben. Dies geschah bereits 2004, als die Mitglieder ihre Anteile zum Stegbau zahlten, und die seitdem auch die laufenden Kosten tragen. Fußläufig wohnende Nachbarn können sich kostenfrei auf die Warteliste für freiwerdende Liegeplätze setzen lassen.

Zudem gibt es die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft um unserem Wassersportverein beizutreten. Sofern ein reguläres Mitglied seinen Platz nicht selbst nutzt und überlässt, kann im Rahmen einer Fördermitgliedschaft ein Liegeplatz genutzt werden. Aufgrund der mangelnden Parkplatz-Situation und der großen Anfrage aus der fußläufigen Nachbarschaft, müssen wir allen Anfragenden ohne Wohnsitz in Rummelsburg eine Absage erteilen. Dem überlassenden Mitglied werden die Mitgliedsbeiträge erlassen, die durch die laufenden Kosten (insb. Instandhaltung, Versicherung, Wasserpacht) entstehen. Zusätzlich fällt ein Förderbeitrag an, der in die Vereinskasse fließt, aus dem wieder Vereinsaktivitäten finanziert werden. Beide Beiträge werden jährlich in der Mitgliederversammlung festgelegt. Der reine Fördermitgliedsbeitrag ohne Liegeplatznutzung liegt aktuell bei 120 Euro/Jahr und beinhaltet die im Haushalt lebenden Familienangehörigen.

Gerne können sich wassersportinteressierte Nachbarn unserem Verein anschließen. Zu einem Verein gehören jedoch auch gemeinsame Aktivitäten und individuelle Verpflichtungen, die Sie wollen müssen und die Sie bei Anmietung eines gewerblichen Liegeplatzes oder Buchung eines Kurses nicht hätten. Bitte beachten Sie, dass weder durch die Warteliste noch durch eine Fördermitgliedschaft ein Anspruch auf eine reguläre Mitgliedschaft mit fest zugeteilten Liegeplatz-Nutzungsrecht entsteht.

Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben oder sich auf die Warteliste setzen wollen, können Sie die über eine E-Mail mit folgenden Angaben beantragen: Name aller Haushaltsangehörigen, Geburtstag, Wohnort sowie (falls vorhanden) Foto und Angaben Ihres Bootes.

Gastliegeplätze sind an unserem Steg nicht vorhanden. Jedoch gibt es dafür ca. 50 m östlich einen kostenfreien Tagesliegeplatz.